Kichererbsen-Fenchel-Suppe

Diese Suppe hat Toskana-Potential. Sie wärmt und tut dem Magen wohl. Mit einem edlen Olivenöl und etwas Parmesankäse kann sie aufgepeppt werden.

-1 Zwiebel in Würfel schneiden und anbraten

- 1-2 Fenchelknollen in Würfel schneiden und mitbraten (falls gewünscht eine Kartoffel in Würfel schneiden und dazugeben). Fenchelgrün beiseite legen

- Mit Gemüsebrühe auffüllen, damit genügend Flüssigkeit vorhanden ist.

- 1 Tasse kochfertige Kichererbsen hinzugeben

- 1 Lorbeerblatt hinzufügen, aufkochen lassen und 20 Min köcheln lassen

- Mit Salz und Pfeffer abschmecken

-Mit etwas Fenchelgrün garnieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0